Ein Zauber liegt in der Luft

Ach was soll ich euch sagen. Ich hab in letzter Zeit viel im Internet über sogenannte Kochboxen gelesen. Und dachte mir, warum nicht einfach mal recherieren und testen. Hier die Ergebnisse :o)

Wir haben uns für den Anbieter "Kochzauber" entschieden. Es gibt aber wenn ihr googelt wirklich einige mehr davon.

Die Box gibt es in Veggie, Original(mit Fleisch), Für Familien mit Kindern oder als Weight Watchers Ausgabe. Außerdem könnt ihr wählen zwischen 2 oder 4 Personen, die später satt werden sollen.

Geliefert wird entweder Mittwoch oder Freitag und es gibt immer 3 Gerichte in der Box, bei Familie etwas mehr.

Ihr habt die Wahl euch die Box einmal schicken zu lassen, wenn ihr es testen wollt, oder aber im Abo. Dann kommt die Box einmal wöchentlich oder in einem Rhythmus, den ihr eben festgelegt habt. Im Profil ist es aber jederzeit möglich Boxen auszusetzen, beispielsweise für Urlaub oder wenn euch etwas nicht so schmeckt. Kündigen könnt ihr das ganze auch innerhalb einer Woche. Kostenpunkt 39 Euro, auf eure erste Box bekommt ihr allerdings 20 Euro Erlass :o)

So sieht die Box von Innen aus. Es ist alles hervoragend gekühlt. Die Akkus waren sogar noch gefroren :o) Toll finde ich, das alle Zutaten genau abgewogen sind. Habt ihr alle drei Rezepte gekocht, bleibt auch garantiert nichts übrig! Super Sache in Zeiten der Wegwerfgesellschaft :o)

Verpackungsmaterial könnt ihr übrigens alle vier Wochen kostenlos abholen lassen. So können z. B. die Akkus wiederverwertet werden.

Das waren unsere drei Gerichte. Und was soll ich sagen. Alle in 30 Minuten gekocht, echt leicht auch für Männer die sonst nicht kochen ;o) und wirklich alles sehr lecker!!! Die Rezepte sind übrigens auf Pappe gedruckt in Postkartengröße. So kann man sie prima aufheben.

Im Paket liegt außerdem noch eine Vorschau für die nächsten zwei Wochen, sowie Informationen über Lebensmittelherkunft.

Das waren unsere Kochergebnisse :o) Der Nudelsalat mit Aprikosen war mein Favourit in dieser Woche!


Ich hoffe, ihr seit nicht allzu überrascht, wenn es heute einmal nichts mit Stempeln zu tun hatte. Aber ich dachte, vielleicht interessiert es den ein oder anderen ja genauso wie es mich interessiert hat.

Liebe Grüße eure Anja

Kommentar schreiben

Kommentare: 0