Project Life Teil 2

Heute möchte ich euch einmal die verschiedenen Möglichkeiten vorstellen, wie Project Life zu euch nach Hause kommen kann. Es gibt Project Life bei Stampin´Up zu bestellen, aber auch noch in ein paar anderen Varianten. Welche das sind seht ihr hier.

An erster Stelle, die Möglichkeit, die ihr bei Stampin´Up erwerben könnt. Hier könnt ihr zwischen verschiedenen Themenboxen wählen.

Die Box selbst ist etwa 20cm mal 15 cm groß und 6cm dick.Sie ist sehr stabil und kann auch nach dem Projekt weiterverwendet werden.

Darin enthalten sind 100 Karten in verschiedenen Größen: 7,6cm x 10,2cm , 10,2cm x 10,2cm und 10,2cm x 15,2 cm  - davon je 2 in 50 verschiedenen Designs.

Wahlweise könnt ihr euch "Zubehörsets" dazu bestellen (vorne im Bild zu sehen). Darin ist, je nach Themenbox, verschiedene schöne Dinge zum Ausgestalten eures Albums dabei - Sticker, Knöpfe, WashiTape und vieles mehr. Eine Box kostet circa 19,50 Euro, ein Zubehörset nocheinmal 22 Euro

Die zweite Box von Project Life ist eine etwas umfangreichere. Sie hat auch einiges mehr an Größe :o)

Etwa 25cm auf 25 cm misst der sehr stabile und wertige Karton. Darin enthalten sind:

616 Karten in verschiedenen Größen

--> 500 Karten in 7,6 cm x 10,6cm

--> 40  Karten zum Beschriften

--> 8 Karten zum Ausgestalten der ersten Seite

--> 8 Karten zum Ausgestalten der letzten Seite

--> 60 Karten in 10,16cm x 15,24cm

Auch hier ist das Design wieder an ein Thema angelehnt. Je nach dem was ihr gestalten wollt, habt ihr also die volle Auswahl. Es gibt mittlerweile über 30 verschiedene Themenboxen.

Hier mal ein kleiner Einblick in das Innenleben der Box. Ihr könnt in ihr wunderbar die Karten auch löngere Zeit aufbewahren. Durch die stabile Verarbeitung ist das problemlos möglich. Warum ich darauf so rumreite, erfahrt ihr im nächsten Abschnitt!:o)

 

Die Kosten für diese Box liegt bei 32,90.

Die Themenboxen, die seit geraumer Zeit neu erscheinen, kommen leider nicht mehr in dieser hübschen, stabilen Verpackung, sondern in einer weniger anmutenden Ummantelung :o)

Der Karton ist sehr dünn und dient eigentlich nur dem Zweck des Transportes und nicht der jahrelangen Aufbewahrung. Der Inhalt, sowie die Kosten für die Box sind allerdings gleich geblieben. Einige Leute mag es nicht stören, mich allerdings schon! Wen noch? :o)

Die letzte Variante, die ich euch vorstellen möchte, ist die Variante der "Thementüten" :o)

Es gibt einige Bastelladenseiten (sagt man das so?), die diese anbieten. Da die großen Sets ja sehr teuer sind und auch vielleicht manchmal viel zu viele Karten enthalten, ist dies eine gute Alternative. Hier habt ihr aus einer großen Themenbox einige Karten in einer Tüte. Gerade als ich mit Project Life begonnen hatte, und noch nichts von Stampin´Up wusste, eine wirklich tolle Sache. Man kann sozusagen in jedes Set hineinschnuppern und so sein Projekt noch bunter gestalten.

Gekauft habe ich diese Sets hier. Sie kosten zwischen 4,90 und 6,90 je nach Umfang.

Mein Fazit - entscheiden kann nur euer Bastelherz :o)

Mein Herz schlägt für zwei Boxen. Zum einen finde ich die Variante von Stampin´Up echt top - warum? Einfach weil du als Anfänger eine gute Mischung an die Hand bekommst. Das passende Zubehör ist sehr stimmig und macht einfach nur Spaß!!!

Mein zweiter Favourit sind die "alten" Boxen von Project Life, also die stabilen ;o)

Sie sind einfach super in der Handhabung, und auch nach Jahren der Benutzung noch top in Schuss.

 

Aber wie gesagt, macht euch eurer eigenens Bild. Gerne helfe ich euch dabei! :o)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0